Angebrannter Toast: Frau ruft Feuerwehr in die Bahnhofstraße

06. Dezember 2018
Fulda

Wegen einer Rauchentwicklung durch einen angebrannten Toast ist die Feuerwehr am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr in die Fuldaer Bahnhofstraße gerufen worden.

Panne am Frühstückstisch: Durch einen angebrannten Toast einer Bewohnerin in der Bahnhofstraße Fulda, wurde ein Kabel beschädigt. Dies sorgte für eine Rauchentwicklung, erklärte der Einsatzleiter der Feuerwehr vor Ort. Die Bewohnerin stand beim Eintreffen der 14 Einsatzkräfte bereits vor dem Haus in Sicherheit.

Die Feuerwehr musste jedoch keine Lösch-, sondern nur Belüftungsmaßnahmen einleiten. Die Frau konnte von den Rettungsdienst vor Ort behandelt werden. / erz

Fotogalerie: „Lkw brennt" auf der A66 - Papier-Ladung auf Sattelzug fängt Feuer

„Lkw brennt", hieß es am Mittwochabend in einer Einsatzmeldung der Leitstelle Fulda, in der die Rettungskräfte auf die Autobahn A66 gerufen wurden. Die Ladung eines Lastwagens, nämlich gepresste Papierballen, hatten Feuer gefangen, wie die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung berichtete.