Fotogalerie: Feuerwehrstützpunkt Fulda-Ost mit einer Feier eingeweiht

25. August 2019
Fulda

In der Georg-Stieler-Straße in Fulda-Kohlhaus ist am heutigen Sonntag der Feuerwehrstützpunkt Fulda-Ost mit einer Feier eingeweiht worden. Dort sind die drei ehemaligen Stadtteilwehren Edelzell, Kohlhaus und Bronnzell baulich und organisatorisch zusammengeführt worden.

Die Einsatzabteilung der fusionierten Wehr besteht nun aus 55 ehrenamtlichen Kräften. Anfang 2013 seien die ersten Gedanken an eine Zusammenlegung aufgekommen, berichtete Wehrfeuer Ingo Alt. Im Jahr 2017 begann man mit den Abrissarbeiten in der Georg-Stieler-Straße.

Vergangenen Dezember dann wurde die neue Feuerwehr Fulda-Ost gegründet; seit April ist der neue Stützpunkt in Betrieb. Zahlreiche Gäste aus Politik und Gesellschaft sowie viele Feuerwehrkameraden aus Stadt und Landkreis waren bei der Einweihung zugegen.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Feuerwehrkapelle Fulda-Dietershan unter der Leitung von Guido Abel. Mehr zur Einweihung des Feuerwehrstützpunktes Fulda-Ost lesen Sie am Montag in einem ausführlicheren Bericht in der gedruckten Ausgabe der Fuldaer Zeitung sowie in der digitalen E-Paper-Ausgabe der Fuldaer Zeitung. / han