Hausbau oder Hauskauf: Besucher informieren sich auf der trend-messe

14. März 2019
Fulda

Zwischen Maurern, Zimmerern und Malern können sich Besucher der trend-messe über Immobilien informieren und vor Ort die passende Tür für ihr Heim kaufen. Sodass sie am Ende selbst entscheiden können: ein Haus kaufen – oder es selbst bauen.

Bereits am ersten Messetag schlenderten Hunderte Besucher – darunter zahlreiche Schulklassen – durch die Hallen. In der Lehrbauhalle (Halle 7) der trend-messe haben sich Auszubildende aus verschiedenen Betrieben versammelt und stellen ihren Beruf vor. Schüler aus dem ganzen Landkreis Fulda können zwischen den Ständen bummeln und selbst Hand anlegen: am Malerstand mit frisch gestrichenen Wänden oder bei den sägenden Zimmerern.

Den Maurerberuf stellt Emin, der sich im zweiten Lehrjahr befindet, vor. Welche Frage die Schüler ihm am häufigsten gestellt haben? „Sie wollen wissen, warum es so langsam vorwärts geht“, erklärt er und lacht. Dabei haben sich die Azubis an seinem Stand auch viel vorgenommen: Sie wollen eine Mauer bauen, die den Fuldaer Dom abbildet.

Weiter geht es an der Kinderbetreuung vorbei zu Präsentationen von Türen und Fenstern – und von Fuldaer Immobilien, die zum Verkauf stehen. Und vielleicht hat ein Azubi aus Halle 7 ja an einem solchen Haus mitgearbeitet. / lea