Kategorie „Jobmotor“: Wagner Fahrzeugteile ist Hessen-Champion 2018

30. Oktober 2018
Fulda/Wiesbaden

Wagner Fahrzeugteile wird auf dem 27. Hessischen Unternehmertag als „Hessen-Champion 2018“ ausgezeichnet. Das Fuldaer Unternehmen ist Gewinner in der Kategorie „Jobmotor“.

Neun Bewerber hatten es 2018 ins Finale von Hessens Unternehmenswettbewerb geschafft. Vier von ihnen erhalten am Dienstagnachmittag Auszeichnungen in den Kategorien „Weltmarktführer“, „Jobmotor“ und „Innnovation“. Die Jury hatte die Finalisten aus 61 Kandidaten ausgewählt.

Gewinner in der Kategorie Jobmotor ist Wagner Fahrzeugteile. Als Zulieferer der Automobilindustrie produziert Wagner in Fulda Einzelteile sowie Baugruppen für Motor, Getriebe und Fahrwerk. Die jährlich 60 Millionen Bauteile kommen in der Erstausstattung aller namhaften Automobil-Hersteller zum Einsatz.

Wie aus einer Presseinformation zum Wettbewerb hervorgeht, hat das Unternehmen im vergangenen Jahr 52 neue Arbeitsplätze in Hessen geschaffen und seine Belegschaft damit um 10 Prozent auf gegenwärtig rund 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesteigert – Tendenz weiter steigend.

Unsere Zeitung war bei der Preisverleihung in Wiesbaden dabei. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Mittwochausgabe und im E-Paper. / lio

70 Jahre Wagner Fahrzeugteile in Fulda

Das Familienunternehmen Wagner Fahrzeugteile feiert am Samstag sein großes Jubiläum. Seit 70 Jahren werden Teile aus der Frankfurter Straße in Fulda verbaut. Dr. Stephan Wagner führt die Firma Wagner bereits in vierter Generation.