Kleinkunst über den Dächern der Stadt auf dem Frauenberg

16. September 2019
Fulda

Auf dem Frauenberg heißt es am Donnerstag, 19. September, wieder Text, Tanz und Ton: Nach der offenen Bühne im letzten Jahr wird es nun wieder einen Kleinkunstabend rund um das Bonifatiuszelt im Klostergarten auf dem Frauenberg geben.

Neben einem tollen Blick über Fulda gibt es von Musik, über Poesie bis hin zu Artistik (fast) alles, was die Kleinkunstszene zu bieten hat.

Welcome In! Fulda und das Kloster Frauenberg laden zum gemütlichen Abend ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Interkulturellen Woche der Stadt Fulda statt.

Der Einlass ist um 17 Uhr, Beginn um 17.30 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 5 Euro, an der Abendkasse 8 Euro. Tickets gibt es im antonius Laden, antonius LadenCafé und im FLORA klostercafé. / sec

Interkulturelle Woche mit Friedensgebet eröffnet - Bühnenprogramm des Familientags bereichert

Mit einem interreligiösen Friedensgebet hat der Runde Tisch der Religionen Fulda am Samstagmorgen die Interkulturelle Woche eröffnet. Beim Auftakt des Hessischen Familientags sprachen Vertreter des Christentums, des Islams, des Judentums und der Bahai´-Gemeinde ein gemeinsamen Segen. Zahlreiche Akteure der Interkulturellen Wochen beteiligten sich mit Informations- und Essensständen an dem Familienfest.