Kraftpakete und glitzernde Bademoden: Bodybuilder-Talente kämpfen um den Titel

13. April 2019
Petersberg

260 Bodybuilder posieren am Wochenende bei den Jugend und Newcomer Meisterschaften des Deutschen Bodybuilding und Fitnessverbands (DBFV). Auch für die Europameisterschaft möchten sich einige Talente qualifizieren.

Von unserem Redaktionsmitglied Eva Rützel

„Popo anspannen!“, „Mach‘ dich groß!“, „Lächeln“ rufen die Trainern ihren Talenten in Petersberg zu. Im fast ausverkauften Propsteihaus finden am heutigen Samstag nicht nur die Meisterschaften sondern auch die Qualifikationen zur Europameisterschaft im Bodybuilding und das Finale der Body-Xtreme Revolution Staffel statt.

Das Publikum feuert die Kraftpakete ordentlich an. Stark gebräunte und geölte Körper begeistern die Zuschauer. Jugendliche und Erwachsene aus ganz Deutschland kommen auf die Bühne.

Jubelrufe ertönen immer wieder während sich die Talente in verschiedenen Posen zeigen: „Eine Vierteldrehung nach rechts.“, „Doppelbizeps Rückenansicht“, „Vergleich von Bauch und Beinen“ – sofort wissen die Männer und Frauen was zu tun ist und spannen ihre Muskeln an.

Ein Teilnehmer aus Hofbieber

Auch ein Talent aus Hofbieber tritt am Sonntag an: Tobias Bub (31) aus Hofbieber. Er möchte in der Kategorie „Männer Physique“ am Nachmittag gewinnen.

Mehr als 600 Besucher erwarten die Veranstalter im Petersberger Propsteihaus am Wochenende. Die Veranstaltung am Sonntag ist bereits ausverkauft.