Mädchen mit Außenspiegel verletzt: Polizei sucht nach Zeugen

12. Juni 2018
Neuhof

Am heutigen Dienstag hat sich gegen 12.50 Uhr in Neuhof/Hattenhof ein Verkehrsunfallflucht mit einer leichtverletzten Person ereignet.

Eine Fahrerin ist mit ihrem dunkelgrauen VW-Bus die Büchenberger Straße in Neuhof/Hattenhof entlang gefahren. Wegen der verengten Fahrbahn fuhr die Frau mit teilweisen auf dem Gehweg. Auf diesem liefen zwei 14-jährige Schülerinnen aus Neuhof, die von der Bushaltestelle in der Büchenberger Straße ihren Nachhausweg antraten, wie die Polizei mitteilte.

Mit dem Außenspiegel stieß die Fahrerin gegen den linken Ellenbogen der 14-jährigen, die durch den Anstoß leicht verletzt worden ist. Ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen, entfernte sich die Fahrerin von der Unfallstelle in Richtung Rothemann.

Vom Kennzeichen des Fahrzeuges sind nur die beiden Anfangsbuchstaben FD... bekannt. Hinweise bitte an den Polizeiposten Neuhof unter Telefon 06655 96880. / jh