Menschen for Future – Kundgebung auf dem Uniplatz

03. Mai 2019
Fulda

In Anlehnung an die Schüler- und Studierendenbewegung Fridays for Future, die sich für Klimaschutz einsetzt, fand eine Kundgebung der Gruppierung Menschen for Future auf dem Uniplatz in Fulda statt.

Die Initiatorin Alja Epp-Naliwaiko erklärt, dass es das Ziel sei, die Kinder und Jugendlichen bei ihren Demonstrationen zu unterstützen – dazu ruft sie Eltern, Großeltern und alle Erwachsenen auf. Ihr Anliegen ist es vor allem, der Politik Maßnahmen zur Besserung des Klimas vorzuschlagen, so beispielsweise das Parkverbot in der Innenstadt oder Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen.

„Es ist aber auch wichtig, dass jeder einzelne an sich arbeitet, indem er zum Beispiel den Fleischverzehr reduziert oder auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigt“, sagt Epp-Naliwaiko. Geplant ist, die Kundgebung jeden Freitag bis zur Europawahl auf dem Uniplatz von 10 bis 12 Uhr zu veranstalten – je nach Wetterbedingung. / loj