Ministerpräsident Volker Bouffier über Diesel-Fahrverbot, Schulpolitik und sein Lieblingsessen

11. Oktober 2018
    Cargando reproductor ...
Fulda

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) war am Freitag zu Gast im Verlagshaus Parzeller und stellte sich den Fragen der Redakteure.

Cargando reproductor ...

Warum sich Volker Bouffier gegen Fahrverbote älterer Diesel einsetzt und welche Position die CDU in der Schulpolitik vertritt, erläuterte der Ministerpräsident unter anderem im Redaktionsgespräch der Fuldaer Zeitung.

Aber auch vielen anderen Fragen abseits der Politik stellte sich Bouffier in den 90 Minuten: Fünf Satzanfänge sollte der Ministerpräsident vervollständigen. Auf die Frage, welches hessische Gericht er am liebsten mag, antwortete er: „Blutwurst oder Leberwurst mit Zwiebeln und dazu frisches Brot.“

Ein ausführliches Interview lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Fuldaer Zeitung sowie im E-Paper. / erz

„Auf einen Kaffee mit Volker Bouffier": Ministerpräsident trifft Bürger auf dem Buttermarkt

Im Rahmen seiner Wahlkampftournee zur hessischen Landtagswahl hat Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Donnerstagmittag in Fulda Station gemacht. Bei dem Termin des Formats „Auf einen Kaffee mit Volker Bouffier" konnten interessierte Bürger in der „Heimat" am Buttermarkt mit dem Spitzenkandidaten der CDU Hessen ins Gespräch kommen.