Mit der Drohne festgehalten: Kanu-Rennen auf der Fulda

12. März 2018
Fulda

Boote, Paddler und jede Menge Spaß: Während des Kanu-Wochenendes ist die Fulda fest in der Hand der Paddler gewesen. Samstags konzentrierte sich das Renngeschehen auf den Stadtteil Kohlhaus, als der Sprint unter der alten Brücke gefahren wurde.

Der Fuldaer Anton Witzel hat seine Drohne in den Himmel geschickt und einige Impressionen festgehalten, die wir gerne an dieser Stelle zeigen. Zu sehen sind der Würstchenstand, das Zelt der Wettkampfleitung, der Rettungspunkt der DLRG, parkende Autos – und eben jede Menge Boote. /hi