Morgen beginnt das Fürstliche Gartenfest

15. Mai 2019
Fasanerie

Einen Tag vor dem Beginn des Fürstlichen Gartenfests auf Schloss Fasanerie haben die Organisatoren am heutigen Mittwoch einen Einblick in die Vorbereitungen gegeben.

Dass „English Gardening“ das diesjährige Sonderthema ist, zeigte nicht nur der große „Union Jack“, die britische Flagge, die auf dem Gelände wehte. Beim Rundgang einen Tag vorm Fest lernten die Pressevertreter auch die Pflanze Aurikel kennen, die in England beliebt ist.

Der Brite John Birchall zeigte historische Antik- und Sammlerstücke und Bee Bowen erklärte, wie sie Tücher aus Seide und Merinowolle mit Pflanzenfarben färbt.

Einen Garten zum Wohlfühlen haben Ute und Volker Kimpel und ihr Team gebaut – im englischen Cottagestil. Und auch beim Schulwettbewerb geht es ganz englisch zu: „Die Queen lädt zum Tee“ war das vorgegebene Thema.

Das Fürstliche Gartenfest findet von Donnerstag bis Sonntag, 16. bis 19. Mai, auf Schloss Fasanerie statt. Das Fest ist von Donnerstag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter www.gartenfest.de.

Mehr zur Eröffnung des Gartenfests lesen Sie am Donnerstag in einem ausführlicheren Bericht in der gedruckten Ausgabe der Fuldaer Zeitung sowie in der digitalen E-Paper-Ausgabe. / han