Nach Überholen abgebremst: Zwei Autos kollidieren

06. Dezember 2019
Fulda

Als ein 42-jähriger Mann einen 34-jährigen überholt und danach abgebremst hat, sind die beiden Fahrzeuge zusammengestoßen. Der 34-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Ein 34-jähriger Audi-Fahrer aus Neuhof fuhr laut Polizei am Mittwoch, 4. Dezember, um circa 13.25 Uhr auf der Landesstraße 3079 von Giesel in Richtung Fulda. Ein dahinterfahrender 42-Jähriger aus Neuhof überholte mit seinem Mazda den Audi und bremste im Anschluss des Überholvorgangs auf die vorgeschriebenen 70 Kilometer pro Stunde ab.

In Folge dessen kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem ein Sachschaden in Höhe von circa 5000 EUR entstand. Der Audi-Fahrer wurde leicht verletzt. / lea

Anzeige
Anzeige