Nach Umbau öffnet Tegut in der Rabanusstraße am Donnerstag wieder

25. September 2019
Fulda

Der Tegut am Stadtschloss öffnet am Donnerstag, ab 7 Uhr wieder seine Türen. Der gesamte Markt sowie die Bäckerei Happ im Eingangsbereich wurden in rund 12 Wochen Umbauzeit komplett modernisiert.

Für die Modernisierung investierte das Unternehmen insgesamt 1,5 Millionen Euro. Der Markt mit allen Nebenräumen sowie dem Lager wurde dabei komplett entkernt und neu aufgebaut. Der gewohnte Service wie die Lottoannahmestelle oder der Post-Shop werden nach wie vor weiter angeboten. Auch die Bäckerei Happ ist weiterhin vor Ort.

„Ich bin in der Tat wirklich sehr erfreut, mit dem neuen strahlenden Auftritt die Fuldaer Kunden und meine Stammkunden wieder mit guten, frischen Lebensmitteln zu versorgen“, wird Marktinhaber Dirk Fischer in einer Pressemeldung zitiert.

„Wir danken unseren Kunden für ihre Geduld und das Verständnis während des Umbaus und freuen uns, ihnen ab Donnerstag, 26. September, die vielen neuen, vor allem regionalen Angebote zu präsentieren.“ so Fischer weiter. / sec