Neuer Veranstaltungskalender: „Biosphärenreservat Rhön – immer ein Erlebnis“

12. Februar 2019
fulda

Mit über 270 Programmpunkten bietet der neue Veranstaltungskalender „Biosphärenreservat Rhön – immer ein Erlebnis“ für 2019 wieder interessante Veranstaltungen im Unesco-Biosphärenreservat und im Naturpark Hessische Rhön. Er ist ab sofort auf der Wasserkuppe, den Tourismus-Infozentren und im Landratsamt Fulda kostenfrei erhältlich.

Die hessische Verwaltungsstelle hat gemeinsam mit dem Verein Natur- und Lebensraum Rhön ein abwechslungsreiches Angebot für Jung und Alt zusammengestellt. Schwerpunkte sind laut einer Pressemitteilung des Landkreises Fulda das Rhöner Berggrünland, die Biodiversität und der Sternenpark Rhön. Auch gibt es ausgewählte Fachvorträge von nationalen und internationalen Experten zu aktuellen Themen wie Gewässerökologie, Wasserrecht, Artenvielfalt und Insekten.

Die Freitagsführungen der Ranger finden von April bis Oktober wieder jeweils um 14 Uhr statt. Die ausgesuchten Routen bieten jedem Bewohner und Gast die Möglichkeit, das Biosphärenreservat unter fachkundiger Führung eines erfahrenen Rangers zu entdecken. Übrigens: Ab März wird der neue Film „Die Rhön – Land der biologischen Vielfalt“ von Herbert Schöller im Groenhoff-Haus auf der Wasserkuppe zu sehen sein. Weitere Infos unter www.brrhoen.de. / mlo