Noch freie Plätze: Schalkes Vorstandsmitglied Alexander Jobst bei den „Fuldaer Begegnungen“

11. Dezember 2017
Fulda

Mit Alexander Jobst, Vorstandsmitglied bei Schalke 04, wird ein illustrer Vertreter aus der Fußball-Bundesliga bei den „Fuldaer Begegnungen“ am Sonntag, 17. Dezember, in der Aula der Alten Universität gastieren.

Wenn der 43-Jährige ab 11 Uhr zu einem lockeren Talk im Rahmen der Veranstaltungsreihe unserer Zeitung auf dem Podium Platz nehmen wird, dann ist das für Jobst auch ein Besuch in der alten Heimat. Der Marketingfachmann ist in Fulda geboren und stammt aus Eichenzell.

Bei den Königsblauen ist Jobst, dessen Vertrag bis 2022 verlängert wurde, für die Ressorts Marketing und Merchandising im dreiköpfigen Vorstand zuständig. Beim Weltfußballverband FIFA hatte Jobst zuvor als Head of Sales die Sponsoring- und Lizenzgeschäfte geleitet.

Wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser, dabei sein möchten, schreiben Sie eine E-Mail an sport@fuldaerzeitung.de und sichern sich Ihre Plätze. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. / hw

Anzeige
Anzeige