Powershow mit viel Liebe – Nena begeistert Fans in Fulda

31. Mai 2019
Fulda/Region

5000 Nena-Fans feierten auf dem Fuldaer Uniplatz mit ihrem Star ein rauschendes Open-Air-Fest. Die Sängerin, in den 80er Jahren das Paradepferd der Neuen Deutschen Welle, ließ es bei bestem Wetter an nichts missen: Powershow, viele Hits und fröhliche und emotionale Ansagen.

Cargando reproductor ...

Das altersmäßig herrlich durchmischte Publikum wurde verwöhnt von einem Auftritt, von dessen Professionalität sich so manch ein Jungspund eine Scheibe abschneiden könnte. „Nur geträumt“, „Rette mich“, „Tanz auf dem Vulkan“ - Schlag auf Schlag prasselten die Hits auf das Publikum nieder, das sich auch munter von der 59-Jährigen zum Mitsingen animieren ließ.

Der Sound war fett (und offenbar je weiter hinten man stand, umso klarer), Nenas Stimme gereifter, jedenfalls weit trockener als anno dazumal (oder war sie heiser?). Und dass ihre Backgroundsänger noch Nachhilfe in Sachen Harmonie brauchen – geschenkt.

Verlass war jedenfalls auf die Fuldaer, die ihren charmant und hier und da etwas rotzig plaudernden Star lautstark feierten. „Ich empfinde gerade so viel Liebe, es ist so schön hier“, sagte sie. Wer wollte ihr da widersprechen? Überhaupt fand alles unter dem großen Dach „Liebe“ statt. Und je näher sie ihrem Publikum kam, desto besser die Stimmung. Und ein Nena-Konzert ohne Luftballons? Undenkbar. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe der Fuldaer Zeitung sowie in der digitalen E-Paper-Ausgabe. / az