Live-Musik, Bier und Apfelwein beim Altstadtfest im Bermudadreieck

15. August 2019
Fulda

Am Freitag und Samstag wird im Bermudadreieck kräftig gefeiert. Das Altstadtfest in der Karl- und Kanalstraße wird seit über 20 Jahren gefeiert und ist ein beliebtes alljährliches Event in Fulda. Auch in diesem Jahr beteiligen sich die umliegenden Gastronomen von Krokodil, Rädchen, Windmühle, Café 22, Altstadt, Schöppchen,Chumbos, Barock Bar und Big Apple Burger an der Feier im Zentrum der Barockstadt.

Los geht es am Freitag, 16. August, mit dem traditionellen Fassbieranstich um 19.30 Uhr. Auf der Bühne stehen ab 20 Uhr die Herren von BackHome und werden mit ihren Cover-Songs ordentlich abrocken. In ihrem Repertoire haben sie Stücke von Jimi Hendrix, ACDC,Phil Collins und vielen mehr.

Am Samstag, 17. August treten die Thursday Night Crawlers ebenfalls ab 20 Uhr auf. Auch sie bieten Rock-Klassiker und aktuelle Hits zum abrocken von A, wie „All right right now“ bis Z, wie „Zombie“. Die Konzerte kosten keinen Eintritt. Gefeiert wird entlang der Karl- und Kanalstraße. / mbl

Anzeige
Anzeige