Video: Unbekannte sprengen Geldautomaten in Sparkassen-Filiale – Fahndung bisher erfolglos

02. August 2019
Bronnzell

Der Vorraum der Sparkasse Fulda in Fulda-Bronzell ist völlig verwüstet, Splitter von zerbrochenen Glassplittern sind auf dem Boten verteilt, Teile der Decke hängen runter. Am frühen Freitagmorgen gegen 3.10 Uhr wurde der Geldausgabeautomat der Filiale der Fuldaer Sparkasse in Fulda Bronnzell, Bronnzller Straße 23, aufgesprengt.

Cargando reproductor ...

Anwohner in der Bronnzeller Straße sahen, wie zwei dunkel gekleidete Männer nach der Sprengung ihre Ausrüstung in einen in der Nähe parkenden dunklen Audi A 4 oder A 6 legten und anschließend in Richtung „Bronnzeller Kreisel“ davonfuhren.

Die sofort eingeleitete Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, blieb bisher erfolglos. Nach dem die Polizei den Tatort mit Hilfe der Feuerwehr Fulda gesichert und durchsucht hat, stellten die Beamten fest, dass die Täter mehrere Geldkasseten aus dem Automaten stehlen konnten. Wie viel Geld gestohlen wurde ist nicht bekannt.

Hinweise an die Fuldaer Polizei

Der Geldautomat ist völlig zerstört. Zudem müssen die Türen ersetzt werden. Den entstandenen Schaden an der Einrichtung schätzen die Einsatzkräfte vor Ort auf mehrere Tausend Euro.

Falls noch andere Personen Hinweise zum Tatablauf oder den flüchtigen Tätern geben können, wird darum gebeten sich bei der Polizei in Fulda (0661) 1050 zu melden. / mbl