Brand im Expert Klein – keine Verletzten

01. August 2019
Petersberg

Im Justus-Liebig-Center in Petersberg hat es am Donnerstag gegen 10 Uhr im Expert Klein gebrannt. Grund dafür war ein Stromverteilerkasten, der Feuer gefangen hatte.

In einem separaten Raum geriet ein Stromverteilerkasten in Brand, wodurch die Brandmeldeanlage anschlug. Die Mitarbeiter konnten den Markt deshalb noch rechtzeitig verlassen, und es wurde niemand verletzt.

Die angerückte Feuerwehr konnte den Brand dann schnell unter Kontrolle bringen. Allerdings gab es eine starke Rauchentwicklung, da viel Kunststoff verbrannt ist. In der Folge war die Feuerwehr aus diesem Grund noch mit Belüftungsmaßnahmen beschäftigt. Dies erklärte Einsatzleiter Werner Hahner von der Feuerwehr Petersberg auf Nachfrage.

Der Sachschaden wird von der Polizei auf mehrere hundert Euro geschätzt. Für Donnerstag blieb der Laden geschlossen, am Freitagmorgen wurde er aber wieder zur üblichen Zeit geöffnet. / sec

Anzeige