Video und Bildergalerie: Kirmes in Mittelkalbach – Tanzen, juchzen und feiern

12. November 2019
Mittelkalbach

Kirmes ade: Seit Monaten wird im Landkreis Fulda in vielen Orten die traditionelle Kirmes gefeiert. Jetzt neigt sich diese Zeit des Jahres dem Ende. So auch in Mittelkalbach, wo am Wochenende gefeiert wurde, wie unsere Bildergalerie und das Video zeigen.

Cargando reproductor ...

„Die Kirmes, sie lebe hoch“ – wahrscheinlich gibt es genauso viele Kirmessprüche wie Kirmesfeste im Landkreis. Manche begingen ihre Feier sogar schon Ende August, traditionell findet der Höhepunkt der „Kirchweih“ aber im November statt. Am Wochenende wurde unter anderem in Hilders, Hettenhausen, Mackenzell und Mittelkalbach gefeiert.

Von Ort zu Ort gibt es Unterschiede. Tänze gibt es wohl überall – die einen halten sich an die traditionellen wie Polka und Walzer. Andere – wie beispielsweise Mittelkalbach – setzen bunte Bänder beim Tanz mit ein. Das ist in unserer Bildergalerie zu sehen. Außerdem haben in dem Kalbacher Ortsteil mehrere Generationen mitgetanzt, denn die Kirmes feierte 25-jähriges Jubiläum. / jev

Wir suchen das Kirmes-Bild des Jahres 2019 - schicken Sie uns Ihre Fotos!

Die Kirmeszeit im Landkreis Fulda und in den Nachbarkreisen dauert traditionell von Ende August bis Anfang November. Anfang November folgt dann der Höhepunkt des Jahres für viele Kirmes-Freunde in der Rhön und im Umland mit dem traditionellen Kirmeswochenende.

Anzeige