„The Voice Kids“-Teilnehmer dreht Musikvideo auf dem Fuldaer Weihnachtsmarkt

07. Dezember 2018
Fulda

Das Fuldaer Projekt „Von der Strasse ins Studio“ (VDSIS) zieht immer größere Kreise. Projektgründer Timm Fütterer hat gemeinsam mit „The Voice-Kids 2018“-Halbfinalist Dimitrios Rimenidis einen Weihnachtssong produziert. Der passende Videoclip dazu ist auf dem Fuldaer Weihnachtsmarkt entstanden.

„Dimi“ ist 12 Jahre alt, Leistungssportler im Kunstturnen und musikalisch sehr begabt. Er beherrscht mehrere Instrumente und turnt in der deutschen Nationalmannschaft. Anfang 2018 schaffte es der Stuttgarter in der Sendung „The Voice Kids“ bis ins Halbfinale.

Die Dreharbeiten für das Musikvideo zu seinem Song „Dem Himmel so nah“ sorgten für staunende Gesichter auf dem Weihnachtsmarkt. Mehr als 100 Fuldaer Statisten nahmen teil – darunter über 50 Kinder.

Dimi - Dem Himmel so nah (official Musikvideo) // VDSIS

Dimi auf Instagram: https://www.instagram.com/dimi_vdsis/ VDSIS auf Instagram: https://www.instagram.com/vdsisofficial/ Dimi-Shop (Kleidung & Merchandise): https://www.vdsis-shop.com/dimi VDSIS-Shop (Kleidung & Merchandise): https://www.vdsis-shop.com Webseite Dimi: https://bit.ly/2RFVVk3 "Dem Himmel so nah" ist ab 13.12.18 in allen digitalen Onlinestores erhältlich und auf allen großen Streamingplattformen verfügbar.

Gedreht wurde unter anderem im „Winterwald“, der teilweise extra abgesperrt wurde. Auch Aussteller unterstützten den Filmdreh und sperrten ihre Attraktionen. „Bei der ganzen Hilfe, die wir von den Betreibern erhalten haben, kann man wirklich von einer gemeinschaftlichen Produktion aus Fulda sprechen“, freut sich Produzent Timm Fütterer.

In dem weihnachtlichen Musikvideo dreht sich alles um die Familie. Auch Bärbel Wierichs ließ es sich nicht nehmen, den 12-jährigen Dimi zu unterstützen und übernahm eine der Hauptrollen. Sie spielt im Video die Großmutter des jungen Sängers. Junge Künstler als Enkel zu haben ist für Wierichs nichts Neues: Im echten Leben sind ihre Enkel Jimi Blue und Wilson Gonzalez Ochsenknecht. Auch Hanns-Uwe Theele, Vorsitzender des Fuldaer Behindertenbeirats, hat eine Statistenrolle übernommen. / alb

Zehnjähriger Nachwuchsrapper aus Burghaun stürmt Youtube-Trends

Der zehnjährige Artur aus Burghaun hat es mit dem Musikvideo „Papa meiner Freundin" in die deutschen Youtube-Trends geschafft.