Zwei Videos: Überraschungsgast auf der Fuldaer Wiesn – Chris de Burgh auf der Bühne

14. September 2018
Fulda

Wer an die Fuldaer Wiesn denkt, denkt an Schlager und launige Blasmusik. In diesem Jahr hat es erstmals ein Künstler auf die Bühne geschafft, den man nicht sofort damit assoziieren würde.

Chris de Burgh tauchte als Überraschungsgast auf dem Eröffnungsabend der Fuldaer Wiesn auf. Und der Weltstar ließ sich nicht lange bitten: In einer Pause der Isartaler Hexen trat er vors Fuldaer Wiesnvolk und performte unter großem Jubel drei Songs, darunter „Lady In Red“ und das Beatles-Cover „Hey Jude“.

Cargando reproductor ...

Der irische Sänger und Komponist hat Fulda zu seiner „zweiten Heimat“ ernannt. Mit seinem Welthit „Lady In Red“ gelang Chris de Burgh einst der Durchbruch in Deutschland. Seither ist der 69-Jährige nicht mehr von den Bühnen dieser Welt wegzudenken. / sre, san

Cargando reproductor ...

Hier geht es zu allen Bilderstrecken des Abends:

Alle Bilderstrecken im Überblick: Das war der Donnerstag auf der Wiesn

Party, Party und nochmal Party: Mit einem fulminanten Auftakt ist die Fuldaer Wiesn am Donnerstag auf dem Messegelände Fulda Galerie gestartet.

Was? Wann? Wo? Die Fuldaer Wiesn im Überblick

Heute in einer Woche ist es endlich wieder so weit: Mit dem traditionellen Fassanstich werden die Fuldaer Wiesn auf dem Messegelände Fulda Galerie eröffnet. Ein abwechslungsreiches Programm soll in den folgenden vier Tagen für gute Stimmung im Festzelt sorgen.