Lkw-Fahrer beim Entladen eingeklemmt – schwer verletzt

24. Juni 2019
Fulda

Ein Lastwagenfahrer ist am Montagmittag auf einem Industriegelände in Haimbach zwischen seinem Lkw und einem Zaun eingeklemmt worden, als er das Fahrzeug entladen wollte. Dabei wurde er schwer verletzt.

Gegen 13 Uhr teilte die Leitstelle den Unfall in der Eichhornstraße mit den Stichworten „eingeklemmte / verschüttete Person“ mit.

Zur genauen Unfallursache konnten keine genauen Angaben gemacht werden. Die Feuerwehr vermutet, dass der Lastwagen los gerollt ist, während der Fahrer diesen entladen wollte.

Der Mann wurde anschließend zwischen dem Fahrzeug und dem Zaun eingeklemmt, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Um ihn zu bergen, mussten die Einsatzkräfte den Zaun mit hydraulischem Gerät zerschneiden. Der Verletzte wurde anschließend mit einem Rettungswagen in das Klinikum Fulda gefahren.

Im Einsatz waren die Polizei, der Rettungsdienst, ein Notarzt und die Feuerwehren aus Fulda und Haimbach mit rund 25 Personen. / lio