Von Hochzeitsplanung und Heizmethoden: Das erwartet die Besucher der trend-messe

12. März 2019
Fulda

Die trend-messe – Ausbildungs- und Handwerksmesse startet am Donnerstag, 14. März. Die Besucher erwartet dieses Jahr unter anderem verschiedene Mitmach-Aktionen, Fachvorträge und eine Hochzeitsmesse.

Zum ersten Mal findet die Hochzeitsmesse „your wedding party“ im Rahmen der trend-messe statt. Angehende Ehepaare können sich auf der Messe über Catering, Fotografen, Festredner, Hochzeitskleidung oder Floristen informieren.

Die Themen der Fachvorträge reichen von Straßenausbaubeiträgen über Wegweiser für Senioren in Bezug auf deren Immobilienbesitz bis zu Heizmethoden, Referenten kommen von Bundeswehr, Polizei, Klinikum oder Architektenbüros. / lea

Das vollständige Programm der trend-messe finden Sie unter:

Messeprogramm - Kinold Messen

Erwachsene (ab 18 Jahre) Vorverkauf 6,00 Euro / Tageskasse 7,00 Euro Senioren (60+), Berufsschüler (ab 18 J.), Studenten (Ausweis), Schwerbehinderte, Gruppen ab 15 Personen Vorverkauf 5,00 Euro / Tageskasse 6,00 Euro Kinder (6 - 17 Jahre): Eintritt frei! >> optimale Voraussetzungen für die Nachwuchsgewinnung. Achtung!

„Schätze", die gehoben werden: Innovationspreis Handwerk wird auf der trend-messe verliehen

Auch in diesem Jahr werden anlässlich der trend-messe wieder die Preisträger für den Innovationspreis Handwerk gekürt. Dieser wird bereits zum fünften Mal verliehen. An spannenden Bewerbungen hat es wieder nicht gemangelt.

„Messe für Ausbildung und Handwerk": Bald startet die trend-messe mit neuem Namen

Zehn Messehallen, 250 Aussteller und ganz viele Neuheiten für Verbraucher sowie für junge Leute, die einen Ausbildungsplatz suchen - das sind die Eckpunkte der trend-messe in diesem Jahr. Die Messe findet von Donnerstag bis Sonntag, 14. bis 17.