Lkw rammt Auto bei Großenlüder – drei Personen verletzt (Video)

08. Oktober 2019
Großenlüder

Drei Personen sind bei einem Unfall am Dienstagvormittag auf der B 254 bei Großenlüder verletzt worden. Ein Lkw hatte ein Auto gerammt, dessen Fahrer auf der Bundesstraße wenden wollte.

Cargando reproductor ...

Gegen 11.30 Uhr informierte die Leitstelle über den Unfall. Nach ersten Informationen wollte der Autofahrer bei einer Abfahrt in Höhe einer Tankstelle wenden. Ein entgegenkommender Lkw mit Kran, der in Richtung Fulda fuhr, prallte frontal in die linke Seite des Wagens.

Der Fahrer wurde in Folge des Unfalls in seinem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den Verletzten bergen. Auch die Beifahrerin wurde verletzt. Beide wurden mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht – wie auch der Fahrer des Lkws, der einen Schock erlitt.

Während der Bergung war die B 254 voll gesperrt. Der Verkehr wurde über Bimbach umgeleitet. Außerdem musste die Feuerwehr einen Sichtschutz aufstellen, da sich an der Tankstelle Schaulustige versammelt hatten. Rund 35 Einsatzkräfte der Feuerwehren Großenlüder und Bimbach waren vor Ort. / sec