Zwei Autos prallen in Giesel zusammen – zwei Personen leicht verletzt

18. Mai 2019
Giesel

Zwei Personen verletzten sich leicht bei einem Unfall in Giesel, bei dem ein Opel-Fahrer eine 21-Jährige übersehen hat.

Der 24-jährige Fahrer des Opel Corsa aus Künzell kam aus Neuhof und wollte in Richtung Fulda abbiegen. Dabei übersah er laut Reportern vor Ort die 21-Jährige aus Hosenfeld, die von Hosenfeld kommend nach Fulda fahren wollte und Vorfahrt hatte.

In Höhe der Kreuzung in Giesel hat 24-Jährige das Auto der 21-Jährigen an der Seite getroffen, sodass sie von der Straße abgekommen ist und gegen ein geparktes Auto knallte.

Die Fahrerin und die 19-jährige Beifahrerin des Opels wurden dabei leicht verletzt.

Vor Ort war die Feuerwehr Giesel, zwei Rettungswagen und ein Notarztwagen. Der Schaden beträgt etwa 14.000 Euro. / lea