„Fellow Men“ heizt im Doppeldecker bei bei After-Wiesn-Party ordentlich ein

15. September 2018
Fulda

Die fünfte Auflage der After-Wiesn-Party in der Fuldaer „Äktschenkneipe“ Doppeldecker am Freitagabend war eine ganz besondere. Das Wiesn-Paar hatte sich in dem Lokal vor sechs Jahren kennengelernt. Aber nicht nur Nathalie Kempf und Stefan Morawietz hatten bei der Party jede Menge Spaß.

Als um Mitternacht die Zapfhähne bei der Fuldaer Wiesn zugedreht wurden, könnten die Feierfreudigen noch in vielen Kneipen der Innenstadt weiterfeiern. Zur After-Wiesn-Party im Doppeldecker spielte am Freitag die Band „Fellow Men“. Die fünf Musiker aus Fulda heizten mit Party- und Rock-Klassikern von Beatles bis Bon Jovi den Gästen kräftig ein.

Auch am dritten Wiesn-Tag, am Samstagabend, 15. September, steigt wieder eine After-Wiesn-Party in der „Äktschenkneipe“ Doppeldecker. Dann wird DJ Torsten die im Wiesn-Style dekorierte Kneipe rocken. Stilecht servieren dann auch wieder alle Bedienungen ein Dirndl oder eine Lederhose tragend. Die Party geht weiter. / sar

Italienischer Flair auf der Wiesn: Der singende Pizzabäcker Fabio Gandolfo macht Stimmung

Egal, ob der Bauch bereits gefüllt mit Spätzle und Kartoffelsalat ist, für eine Pizza ist immer Platz. Fabio Gandolfo, der singende Pizzabäcker, machte mächtig Stimmung auf der Fuldaer Wiesn.

Alle Bilderstrecken im Überblick: Fulda feiert auf der Wiesn

Vom Eröffnungsabend am Donnerstag haben wir einen Live-Stream auf unserer Facebook-Seite und dem Portal geschaltet. Für die, die nicht da sein konnten: Das Spektakel können Sie sich noch in voller Länge bei Facebook anschauen oder direkt hier: Weiter geht es am Samstag. Der Tag der Heimat beginnt um 11.30 Uhr mit regionalen Musikvereinen.

Was? Wann? Wo? Die Fuldaer Wiesn im Überblick

Heute in einer Woche ist es endlich wieder so weit: Mit dem traditionellen Fassanstich werden die Fuldaer Wiesn auf dem Messegelände Fulda Galerie eröffnet. Ein abwechslungsreiches Programm soll in den folgenden vier Tagen für gute Stimmung im Festzelt sorgen.