„Gemeindinnen und Gemeinden“ – Heiterkeit nach Versprecher im Landtag

24. Juni 2015
Wiesbaden

Dank eines Versprechers von Finanzminister Thomas Schäfer hat die Gender-Debatte, die Debatte um die soziale Rolle der Geschlechter, am Mittwoch auch den hessischen Landtag erreicht.

Als im Plenum in Wiesbaden zum x-ten Mal über den neuen kommunalen Finanzausgleich gestritten wurde, sprach der CDU-Politiker von den „kreisangehörigen Gemeindinnen und Gemeinden“. Damit sorgte er für viel Heiterkeit – vor allem bei der Opposition.

Schäfer, der sein Missgeschick gleich bemerkte, zeigte sich schlagfertig. Das komme davon, „wenn man mental so ‚durchgegendert‘ ist, wie ich“, meinte er selbstironisch. / dpa