Nach Bombendrohung: Testcenter wieder freigegeben – Polizeieinsatz beendet

09. Januar 2020
Rodgau/Dudenhofen

Am Mittwoch wurde um 16.10 Uhr der Polizeieinsatz auf dem Testcenter „Am Opel Prüffeld“ beendet. Hintergrund für den Einsatz war eine Bombendrohung, die am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr einging.

Es wurden keine gefährlichen Gegenstände aufgefunden und die Sperrungen der Zugangswege sind aufgehoben, gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.

Zuvor wurde das Gelände mit einem Polizeihubschrauber und Hunde abgesucht. / mal

Anzeige
Anzeige