Gotthardser Freibad feierte 50-jähriges Bestehen

18. Juni 2019
Gotthards

Gebührend und mit vielen Attraktionen hat Gotthards am Wochenende das 50-jährige Bestehen des Freibads gefeiert, das dank einer breiten Unterstützung durch Bürger, Unternehmen und die Gemeinde Nüsttal bis heute Bestand hat.

Der Einstieg ins Jubiläumsfest begann mit einer „Nüsttaler Freibad-Olympiade“, bei der die Mannschaften bei Wettschwimmen, Tischkicker- und Tischtennis-Doppel, Mini-Fußball sowie beim Beachvolleyballspiel „alles gaben“, wie Dominik Sauer von Gemeinde Nüsttal und Schwimmmeister Sebastian Vieth berichteten. Platz eins belegten die „Antistrahlkörper“ Kirmes Kermes, gefolgt von der Freiwilligen Feuerwehr Gotthards, den Kirmesmädchen Kermes und der Jugendgruppe „Dorf Mittelaschenbach“.

Weitere Wett- sowie ein Prominentenschwimmen, außerdem ein Dämmerschwimmen unter Flutlicht rundeten das aktive „Wasserprogramm“ ab.

Für Live-Musik, die alle Besucher begeisterte, sorgte Mike Ryan mit Rock-Songs und Balladen, ebenso wie die Musikkapelle Nüsttal mit zünftigen Weisen. Für die Kids gab es zahlreiche Angebote wie etwa eine große Hüpfburg und Kinderschminken. Auch der Schlaufuchs unserer Zeitung gab sich ein Stelldichein. / bh