Operation gut überstanden: Katze Malina ist umgezogen

04. Dezember 2019
Hünfeld/Göttingen

Malina und Hilda geht es gut. Die beiden Katzen haben ein neues Zuhause in Göttingen gefunden und Malina hat ihre Operation gut überstanden, berichtet der Tierschutzverein Hünfeld. Die Katze war von einem Auto angefahren worden.

Am Wochenende ist die kleine Katze Malina mit ihrer Freundin Hilda nach Göttingen umgezogen. Die neue Besitzerin der beiden hatte den Artikel im Internet gelesen, in dem nach einem neuen Zuhause für die Katzen gesucht wurde.

Malina war von einem Auto angefahren worden. Passanten hatten sie entdeckt und zur Polizeistation gebracht. Sie musste operiert werden. Jetzt schreibt der Tierschutzverein, dass es ihr wieder gut gehe.

Happy End für verletzte Katze - neues Zuhause gefunden

Wie der Hünfelder Tierschutzverein nun mitteilte, konnte für Malina ein neues Zuhause gefunden werden. Das kleine Kätzchen „wird nach ihrer Genesung mit einer weiteren Katze von uns nach Göttingen umziehen", berichtet Renate Beutler vom Tierschutzverein in Hünfeld. Nachdem Malina im Hünfelder Industriegebiet von einem Auto angefahren worden war und am Hinterbein operiert werden musste, kann sie sich nun über ihr neues Zuhause freuen.

Passanten retten Kätzchen - Suche nach neuem Zuhause

Die kleine Malina wurde im Hünfelder Industriegebiet von einem Auto angefahren, berichtet Renate Beutler vom Tierschutzverein Hünfeld. Passanten brachten sie zur Polizeistation und retteten ihm somit das Leben. Das sei in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich, betont Beutler.

Anzeige
Anzeige