Große Übersicht: Diese Weihnachtsmärkte öffnen in der Region

25. November 2019
Region

Die Weihnachtszeit steht unmittelbar vor der Tür, und damit beginnen auch die Weihnachtsmärkte. In Fulda geht das stimmungsvolle Treiben am Montag los, viele andere Orte setzen auf die Adventswochenenden. Nachfolgend eine Übersicht (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

Bad Orb

Salinenplatz: 7. und 8. Dezember ab 11 Uhr.

Bad Soden-Salmünster

Adventsmarkt im Schleifrashof: 7. Dezember, 11 bis 22 Uhr.

Kurpark: 14. Dezember, 11 bis 22 Uhr, 15 Dezember, 11 bis 18 Uhr.

Edelzell

Traditioneller Weihnachtsmarkt: 30. November, 15 Uhr.

Eichenzell

Schloss Fasanerie: 30. November und 1. Dezember, 7. und 8. Dezember, 14. und 15. Dezember, 21. und 22. Dezember: Von 13 bis 17 Uhr werden immer zur vollen Stunde winterliche Führungen durch das Schloss angeboten. Letzte Führung: 16 Uhr. Kinderführung 13.45 Uhr. Eintritt: 8 Euro, 6 Euro ermäßigt, 3 Euro für Schüler. Kinderführung: 6 Euro. Warme Kleidung wird dringend empfohlen!

Gersfeld

Weihnachtsmarkt: 7. Dezember, 17 bis 21 Uhr, 8. Dezember, 11 bis 18 Uhr.

Fulda

Weihnachtsmarkt: 25. November bis 23. Dezember, 11 bis 20 Uhr, Winterwald zusätzlich vom 27. bis 30. Dezember (siehe dazu das Journal am kommenden Montag).

L14zwo, Handmade-Weihnachtsmarkt: 29. November, 18 bis 22 Uhr.

Großenlüder

18. Weihnachtsmarkt: 30. November, 14.30 Uhr bis 23 Uhr, 1. Dezember 10.30 Uhr bis 21 Uhr.

Hünfeld

Adventsmarkt auf dem Anger: 29. November, 15 bis 20 Uhr, 30. November, ab 13 Uhr, 1. Dezember ab 12.15 Uhr.

Künzell

Am Dicken Turm: 30. November ab 14 Uhr.

Neue Mitte: 6. Dezember, 17 bis 20.30 Uhr, 7. Dezember, 15 bis 20.30 Uhr, 8. Dezember, 14 bis 20 Uhr.

Langenselbold

Schlosspark: 29. November, 16 bis 22 Uhr, 30. November, 14 bis 22 Uhr, 1. Dezember, 12 bis 20 Uhr.

Oberkalbach

Am Bürgerhaus: Samstag, 30. November, ab 15.30 Uhr, Sonntag, 1. Dezember, ab 11 Uhr.

Petersberg

Auf dem Rathausplatz: 30. November, 1. und 8. Dezember (keine Uhrzeit genannt).

Poppenhausen/Steinwand

Am Fuldaer Haus: 14. und 15 Dezember, ab 11 Uhr.

Ronneburg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt: 30. November und 1. Dezember, 7. und 8. Dezember, 14. und 15. Dezember, 11 bis 20 Uhr, tägliches Krippenspiel um 17 Uhr.

Rothemann

Weihnachtsmarkt: 30. November ab 18 Uhr, 1. Dezember ab 14 Uhr.

Schlitz

Burgweihnacht: 29. November, 17 bis 22 Uhr, 30. November und 1. Dezember, 7. und 8. Dezember, 14. und 15. Dezember, 21. und 22 Dezember, jeweils von 12 bis 20 Uhr, am 4. Advent bis 22 Uhr.

Sinntal

Burg Schwarzenfels: 30. November ab 14 Uhr, 1. Dezember ab 11 Uhr.

Steinau an der Straße

Im Ortskern: 29. November, 17.30 bis 21 Uhr, 30. November 13 bis 21 Uhr, 1. Dezember, 12 bis 19 Uhr.

Schlüchtern

Adventsmarkt am Stadtplatz: 13. Dezember, 17 bis 22 Uhr, 14. Dezember, 13 bis 22 Uhr, 15. Dezember, 11 bis 18 Uhr.

(Alle Angaben sind ohne Gewähr)

Fuldaer Weihnachtsmarkt eröffnet am Montag - neue Attraktion auf Buttermarkt

Der Fuldaer Weihnachtsmarkt öffnet am Montag, 25. November, seine Tore. Bis zum 23. Dezember ist er täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet, der Bereich „Winterwald" auf dem Platz Unterm Heilig Kreuz öffnet auch nach den Weihnachtsfeiertagen noch einmal vom 27. bis 30. Dezember.

Anzeige
Anzeige