Audi brennt auf Steinbruch-Parkplatz ab

20. Februar 2020
Sinntal

Ein Audi A 6 ist am Donnerstagabend auf einem Parkplatz beim Steinbruch Schlinges in Sinntal in Brand geraten. Die Ursache für das Feuer ist bislang unklar.

Die alarmierten Feuerwehren aus Schlüchtern und Vollmerz hatten schwer mit den Flammen zu kämpfen. Zunächst versuchten die Einsatzkräfte, den Brand mit Wasser zu löschen. Um die Flammen zu ersticken, setzten sie aber schließlich Schaummittel ein.

Neben der Feuerwehr war auch der Besitzer des Autos an der Brandstelle. Offenbar hatte er den Audi für mehrere Tage auf dem Parkplatz beim Steinbruch abgestellt.

Warum das Auto in Brand geraten war, muss erst ermittelt werden. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. / lio

Auto brennt auf Bundesstraße völlig aus - Ursache wohl ein technischer Defekt

Der Fahrer bemerkte während der Fahrt eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum und stoppte sein Fahrzeug, dann brannte es auch schon", so ein Polizeisprecher. Die Insassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, verletzt wurde niemand. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Alsfeld bekämpfte den Brand mit einem Rohr, dazu war ein Feuerwehrtrupp mit Atemschutzgeräten im Löschangriff.

Anzeige