Drei Personen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

11. Juli 2018
Streitberg

Ein Verkehrsunfall hat sich am gestrigen Dienstagnachmittag an der Kreuzung Bachstraße/Wetteraustraße im Ortsteil Streitberg ereignet. Dabei wurden drei Personen schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 78-Jähriger aus Friedberg mit seiner 75-jährigen Beifahrerin gegen 16 Uhr die Bachstraße aus Streitberg kommend in Fahrtrichtung Leisenwald.

Im Kreuzungsbereich zur Wetteraustraße kam es dann zum Zusammenstoß zwischen dem Opel Meriva des Friedbergers und einem Jaguar Land Rover, der von einem 30-Jährigen aus Birstein gefahren wurde. Wie die Beamten berichten, missachtete der Fahrer des Opels wohl die Vorfahrt des aus Kefenrod-Helfersdorf kommenden Jaguar-Fahrers.

Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge auf eine angrenzende Wiese geschleudert. Alle drei Insassen kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

Zur Durchführung der erforderlichen Rettungs-/Bergungsmaßnahmen sowie der polizeilichen Unfallaufnahme war die Vollsperrung der Bach- und der Wetteraustraße erforderlich. / ls