Festzug durch Salmünster – Feuerwehr-Jugend feiert Jubiläum

28. Mai 2019
Salmünster

Die Freiwillige Feuerwehr Salmünster ließ zum 50. Geburtstag ihrer Jugendabteilung einen alten Brauch wieder aufleben und lud zu einem Festzug ein.

Ein feuerwehrblauer und bunter Zug schlängelte sich durch die Stadt und wurde auf dem Weg zum Feuerwehrhaus von Passanten bewundert. Zahlreiche Feuerwehren aus der Stadt und der Umgebung sowie Musikgruppen und heimische Vereine waren der Einladung gefolgt.

Der Turnverein Salmünster präsentierte sich mit mehreren Abteilungen und Sportkindergarten/-krippe sowie der Tischtennisclub mit vielen Kindern und jungen Leuten. Der Schützenverein Stolzenberg Bad Soden nutzte die Gelegenheit für sein Schützenfest mit Königsschießen im Juni zu werben und natürlich stellten sich die Gastgeber mit der Jugend, Gründern der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung vor.

Mit Bürgermeister Dominik Brasch, Stadtverordnetenvorsteher Erwin Faulstich und Stadtrat Burkhard Kornherr gaben auch Repräsentanten der Stadt der Feuerwehr die Ehre. Zum Abschluss füllte sich das Zelt und die Gäste ließen es sich bei Musik der Vereine Oberndorf, Kassel und Weiperz gut gehen. / lis