Feuerwehr löscht brennenden Holzstapel

12. September 2018
Weidenau

Die Feuerwehren von Weidenau und Freiensteinau wurden am Mittwoch um 14.50 Uhr zu einem Flächenbrand nahe Weidenau gerufen.

Was „groß“ klingt, war im Endeffekt ein brennender Holzstapel und ein aufkommender Böschungsbrand. Die Feuerwehren hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Schon um 15.30 Uhr hatten die Brandschützer die Einsatzstelle verlassen. / tim