Kinder- und Jugendbeirat sammelt Spenden in Bad Soden-Salmünster

14. April 2019
Bad Soden-Salmünster

Jugendarbeit ist wertvoll aber nicht kostenlos. Die Ehrenamtlichen des städtischen Kinder- und Jugendbeirats Bad Soden-Salmünster sammeln am Montag, 15. April, Spenden für ihren neuen Jugendraum.

Im Rahmen der Jugendsammelwoche freuen sich die Kinder und Jugendlichen über Interessierte und Spenden. Sie sammeln am Montag ab 10 Uhr vor der Edeka-Markthalle, Am Palmusacker 9 in Bad Soden-Salmünster.

Ziel ist es, von dem gespendeten Geld einen Beamer und eine Leinwand für den zukünftigen Jugendraum anschaffen zu können, teilt Jugendbeauftragte der Stadt , Jennifer Diederichs, mit. Schon vor der Renovierung möchten die Jugendlichen den neuen Raum für kleinere Anlässe wie zum gemeinsamen Filmschauen oder für die anstehende Lesenacht nutzen.

Die Jugendsammelwoche findet seit 70 Jahren statt und ist in diesem Jahr vom 5. bis 15. April. / KN