Mit Tempo zur Entschleunigung: Das war der Kalte Markt am Sonntag

05. November 2018
Schlüchtern

Bestes Kalte-Markt-Wetter: Trocken, tagsüber schaut sogar die Sonne durch die Wolken, abends kühl. Das lockt die Leute ins Getümmel.

Scharenweise strömen Marktbesucher durch Schlüchterns Gassen, stehen vor Losbuden, Essensständen, treffen alte Bekannte und genießen das bunte Treiben.

Mehr lesen Sie in der Montagausgabe der Kinzigtal Nachrichten und im E-Paper. / tim

Hier lesen Sie mehr:

Kalter Markt lockt Besucher in Massen

Der Kalte Markt, das beliebte Heimatfest im Bergwinkel, ist gestern Abend unter großer Publikumsbeteiligung auf dem Rathausplatz von Bürgermeister Matthias Möller eröffnet worden.

Jörg Schlögl: „Das bescheuerte Zölibat abschaffen"

Jörg Schlögl trug den Leiterspruch 2018 auf dem Kalten Markt wie gewohnt von der Leiter aus vor. Erdacht hat sich die Rede Dietmar Keidel. Hier ein Auszug: