Neun Sandsteinblöcke beschädigt: Unbekannte verwüsten Parkplatz

10. Januar 2020
Schlüchtern

Ein Trümmerfeld: Unbekannte haben am Donnerstag auf dem Parkplatz des Langer-Areals gewütet und mehrere Sandsteinblöcke beschädigt.

Wie die Polizei mitteilt, muss sich der Zwischenfall am helllichten Tag zugetragen haben. Genauer: morgens zwischen 9 und 11 Uhr.

Insgesamt sind neun Sandsteinblöcke beschädigt worden. Derer Drei wurden „nur“ die Abschlusssteine abgeschlagen, andere wiederrum liegen in Stücken auf dem Parkplatz verteilt. Die Stadt Schlüchtern hat als Grundstückseigentümerin inzwischen Anzeige gestellt. Denn an der Stadt – und damit an jedem Bürger – bleiben nun die Kosten für die Aufräumarbeiten hängen.

Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Zeugenhinweise. Wer etwas mitbekommen hat, möge sich unter der Telefonnummer (06661) 96100 auf der Polizeistation Schlüchtern melden. / tim

Anzeige
Anzeige