Rund 10.000 Besucher lauschen Straßenmusik in Schlüchtern (Bildergalerie)

01. September 2019
Schlüchtern

Das Straßenmusikfestival in Schlüchtern war ein voller Erfolg. Rund 10.000 Menschen kamen am Samstagabend in Schlüchterns Innenstadt.

Für die Stadt Schlüchtern dürfte das Fazit zum diesjährigen Straßenmusikfestival äußerst positiv ausfallen. Mit 8000 Besuchern hatten die Organisatoren gerechnet. Wie am Sonntag mitgeteilt wurde, waren über den Abend verteilt mehr als 10.000 Menschen da.

Von 18 bis 23 Uhr sorgten insgesamt 15 Bands und Einzelkünstler auf mehreren Festivalbühnen in der Innenstadt Schlüchterns für Unterhaltung.

Der erste Platz des ausgelobten Wettbewerbs ging am Ende des Abends an „Jack Herra And The Jungletones“. Zweiter wurde „Spellbound“. Auf dem dritten Platz landete „Lauscher“. / lio

15 Bands wollen die Besucher des 14. Schlüchterner Straßenmusikfestivals begeistern

Der Veranstalter, die Stadt Schlüchtern, der vom Verein für Wirtschaft und Tourismus (Wito) unterstützt wird, rechnet mit einer Rekordbesucherzahl von 8000. Bürgermeister Matthias Möller (parteilos): „Ich liebe es, durch die Stadt zu laufen und an jeder Ecke Musik der unterschiedlichsten Genres zu hören."