Wallrother Windräder stehen jetzt in Litauen

12. September 2014
Wallroth

Die fünf Windkraftanlagen, die sich bis vor kurzem insgesamt 15 Jahre bei Wallroth drehten, wurden verkauft und erzeugen jetzt in Litauen Strom. Wahrscheinlich im nächsten Frühjahr werden in der Nähe dieses Standorts neun neue Windräder errichtet. Am alten Standort zerlegt ein Bagger derzeit die alten Fundamente. Dann soll die Grube mit Erde gefüllt werden. Noch im Herbst sollen die Landwirte die Äcker wieder nutzen können.