Susanne Glück wird wohl Schulleiterin in Salmünster

18. Juni 2019
SALMÜNSTER/ALTENGRONAU

Seit rund 15 Monaten ist bekannt, dass die Henry-Harnischfeger-Schule in Salmünster eine neue Leitung braucht. Rund ein Jahr nach Ausschreibung der Stelle ist nun offenbar eine Entscheidung gefallen.

Nach Informationen unserer Zeitung soll Susanne Glück zum 1. August die Nachfolge von Katharina Heinen als Direktorin der Integrierten Gesamtschule antreten.

Die Pädagogin ist im Bergwinkel keine Unbekannte, denn Glück war lange Zeit an der Hans-Elm-Schule in Altengronau tätig. Dort fungierte sie unter anderem als Konrektorin und leitete ab 2005 die Grund-, Haupt- und Realschule fast zehn Jahre als Rektorin.

Danach zog sie samt Familie nach Saudi-Arabien, wo sie in Jeddah Vize-Schulleiterin der Deutschen Internationalen Schule gewesen und nun zurückgekehrt ist. In der engeren Auswahl stand wohl noch eine Bewerberin aus dem Vogelsberg und ein Bewerber aus Gründau. / hgs