Überfall auf offener Straße – Unbekannte rauben Handys

18. April 2019
Wächtersbach

Zwei Fußgänger sind am späten Mittwochabend in der Bahnhofstraße in Wächtersbach beraubt worden.

Der 19-Jährige und der 21-Jährige liefen gegen 23.30 Uhr die Bahnhofstraße in Höhe der Hausnummer 23 in Wächtersbach entlang. Plötzlich kamen zwei Unbekannte von hinten angesprungen und rissen die Männer zu Boden, berichtet die Polizei.

Die Täter raubten die Handys der beiden Fußgänger und flüchteten.

Einer der Unbekannten war mit etwa 1,80 Meter etwas größer als sein Komplize. Beide waren dunkel gekleidet. Die Kriminalpolizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer (06051) 8270. / erz