Von den Vätern für die Kinder: Kindergarten Spatzennest bekommt „mal eben“ eine Gartenhütte

13. Juli 2018
Elm

Der Rohbau steht bereits: Eine neue „Spielzeuggarage“ bauen die Väter, deren Kinder den Kindergarten Spatzennest besuchen.

Schick ist sie, die neue Gartenhütte, die vor dem Kindergarten Spatzennest in der Huttener Straße in Elm steht. Und geräumig ist sie auch. Muss sie auch sein, schließlich parken darin die zahlreichen Fahrzeuge der „Spatzen“ und „Nesthäkchen“.

Um den Aufbau haben sich einige Väter gekümmert – echte Männerarbeit eben. Über eine Whats-App-Gruppe koordinieren sie den Aufbau. Das nötige Bier verspricht die Leiterin des Kindergartens, Katrin Kugel. Sie freut sich über die neue Gartenhütte und über die Mühe der Väter genauso sehr wie die Kinder selbst.

Pünktlich zum Sommerfest des Kindergartens soll der Prachtbau dann fertig sein. / tim

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der heutigen Ausgabe der Kinzigtal Nachrichten sowie im E-Paper.