Von Fahrbahn abgekommen: Autofahrerin prallt gegen Gartenzaun und Laterne

03. Dezember 2019
Freiensteinau

Ein hoher Sachschaden ist am Sonntag in der Reichloser Straße in Freiensteinau entstanden. Dabei kam eine Autofahrerin von der Straße ab, streifte ein geparktes Auto, stieß gegen einen Holzgartenzaun und prallte anschließend gegen eine Laterne.

Gegen 05.15 Uhr fuhr die 21-jährige Pkw-Fahrerin die Reichloser Straße in Richtung Reichlos. In Höhe der Hausnummer 11 verlor die 21-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Sie streifte zunächst einen geparkten Pkw, stieß dann gegen einen Holzgartenzaun und prallte anschließend gegen eine Straßenlaterne. Bei dem Unfall blieb die Pkw-Fahrerin unverletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 42.000 Euro.

Anzeige
Anzeige