Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

06. November 2018
Hanau

Ein Mann und eine Frau sind bei einem schweren Unfall am Dienstagmorgen zusammengestoßen und verletzt worden. Aus bisher unbekannten Gründen geriet der 31-Jährige in den Gegenverkehr.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 31-Jähriger in seinem Dacia Sandero auf der Landstraße 3309 von Großkrotzenburg in Richtung Großauheim. Gegen 7 Uhr geriet er in Höhe eines Kraftwerks aus bisher unbekannten Gründen in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einer entgegenkommenden VW Polo-Fahrerin.

Die 62-jährige Hanauerin und der Großauheimer wurden hierbei schwer verletzt. Bedingt durch die Einsatzmaßnahmen war die Strecke bis ungefähr 8.40 Uhr gesperrt.

Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 15.000 Euro. / erz

Alkoholisierter Fahrer gerät in Gegenverkehr - Zwei Personen verletzt

Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Schlüchtern und Flieden sind am Montagabend zwei Personen leicht verletzt worden. Laut Polizei stand der mutmaßliche Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss.