37-Jähriger schwer verletzt: Auto prallt mit Traktor zusammen

05. März 2018
Ullrichstein

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Montagmorgen nahe Ulrichstein (Vogelsbergkreis). An der Zufahrt der Landesstraße zum Selgenhof prallten ein Auto und Traktor mit Güllefass zusammen. Dabei wurde der 37-jährige Autofahrer aus Grebenhain schwer verletzt.

Er wurde nach der notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Der 20-jährige Fahrer des Traktors aus Ulrichstein blieb unverletzt. Das Auto wurde bei dem Unfall total beschädigt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 6000 Euro.

Zur Unterstützung kam auch die Feuerwehr der Stadt Ulrichstein zum Einsatz. Die Feuerwehrleute leuchteten die Unfallstelle aus und nahmen ausgelaufenes Öl mit Bindemitteln auf. Die Ermittlung der Ursache des Unfalls wurde von einer Streife der Polizeistation Lauterbach übernommen. Laut ersten Angaben hat vermutlich der Traktorfahrer dem Autofahrer die Vorfahrt genommen. / pw