Autofahrer gefährdet andere Verkehrsteilnehmer – Polizei sucht Zeugen

15. August 2019
Alsfeld

Ein Autofahrer ist am Montag, 12. August, in Alsfeld aufgefallen, weil er sehr schnell fuhr und andere Verkehrsteilnehmer dabei gefährdete. Die Polizei sucht deshalb nach Zeugen, die Hinweise geben können.

Der Fahrer eines braunen SUV der Marke BMW fiel gegen 11.10 Uhr in Alsfeld durch rasante und rücksichtslose Fahrweise auf. Er fuhr über die Straßen „Am Bonfeld“, „Ernst-Diegel-Straße“ und „Fulder Tor“. Mehrfach gefährdete der Autofahrer andere Verkehrsteilnehmer. Unter anderem überholte er Fahrzeuge über Sperrflächen.

Die Polizei sucht Zeugen, die zur entsprechenden Zeit dieses Verhalten beobachtet haben oder durch ihn bedrängt wurden. Deshalb bittet Polizei in Alsfeld sich unter der Telefonnummer (06631) 974-0, jeder anderen Polizeidienststelle oder der Onlinewache zu melden. / sec

Anzeige
Anzeige