Diebe stehlen Tausende Euro aus Sprinter

12. Juni 2019
Alsfeld

Dreiste Diebe haben einem Imbissbetreiber am Dienstag, 11. Juni, gegen Mitternacht die gesamten Tageseinnahmen vom Pfingstmarkt gestohlen. Sie schlugen die Scheibe seines Sprinters ein und klauten die Geldkassetten.

Nach dem Abbau des alljährlichen Pfingstmarktes parkte der Imbissbetreiber gegen 23.30 Uhr seinen grauen Daimler Sprinter in der Jahnstraße, unmittelbar vor dem Eingang der Stadthalle, berichtet die Polizei.

Um 00.30 Uhr bemerkte er, dass die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen war und die blaue Tüte mit den beiden im Fußraum des Beifahrersitzes abgelegten Geldkassetten fehlte. Bei den gestohlenen Geldkassetten handelt es sich um zwei rote Behälter aus Metall mit den Maßen von etwa 20 x 25 Zentimeter und 30 x 35 Zentimeter.

In den Kassetten befanden sich die gesamten Tageseinnahmen aus dem Imbiss- und Getränkestand in Höhe von mehreren Tausend Euro, so die Polizei. Die große blaue Tüte ähnelte einer IKEA-Tüte.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (06631) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache. / erz