Einbrüche in Getränkemarkt und in Schwimmbad im Vogelsberg – Zeugen gesucht

14. Januar 2019
Alsfeld/Herbstein

In einen Rewe-Getränkemarkt in Herbstein und in das Erlenbad in Alsfeld sind am frühen Sonntagmorgen unbekannte Täter eingebrochen. Wie hoch die Beute ist, ist noch unbekannt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Gegen 0.50 Uhr öffneten die Unbekannten gewaltsam die Eingangstür des Rewe-Getränkemarkt in der Straße „Am Scheerwasser“. Sie entwendeten aus dem Kassenbereich eine bisher nicht bekannte Anzahl an Tabakwaren, teilt die Polizei mit.

Ein Zeuge beobachtete wie vom Tatort ein dunkler Mercedes in Richtung Altenschlirf davonfuhr. Es soll es sich vermutlich um einen Wagen der C-Klasse handeln. Die Kennzeichen begannen entweder mit den Buchstaben FD- oder FB-. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

Bargeld aus der Kasse gestohlen

Zwei unbekannte Täter brachen außerdem gegen 4.50 Uhr ins Erlenbad in Alsfeld ein. Wie die Einbrecher in den Eingangsbereich gelangen konnten, ist derzeit noch unklar, so die Polizei. Sie öffneten gewaltsam zwei Kassenautomaten und erbeuteten Bargeld in nicht bekannter Höhe.

Einer der Täter soll circa 35 Jahre alt gewesen sein. Er hat eine korpulente Figur und trug einen dunklen Vollbart. Bekleidet war er mit einer roten Schildkappe, einer weißen Hose, einem weißen T-Shirt sowie einer schwarzen Lederjacke und schwarzen Schuhen.

Der Komplize soll etwa 25 Jahre alt gewesen sein und ein ausländisches Aussehen gehabt haben. Er trug ebenfalls einen dunklen Vollbart und hatte kurze, schwarze Haare. Angezogen war er mit einer schwarzen Hose, einem braunen Shirt sowie einer roten Jacke und schwarz/weißen Schuhen.

Hinweise zu beiden Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (06631) 9740 oder im Internet. / erz